Das Promi Hypnose Camp

Sie leben oft auf der Sonnenseite des Lebens und man sieht es nicht selten in den Medien.

Deutschlands wohl bekanntester Hypnotiseur PHARO Martin Bolze und seine Herzdame Michaela Scherer sind die PHAROs.

Er hat schon so manchen Promi flachgelegt. Unvergessen ist sein Auftritt beim RTL „Supertalent“, bei dem sich Sylvie van der Vaart hypnotisieren ließ.
Sie ist , wie er sagt, sein Anker im oft stressigen Alltag, und machten schon 2013 beruflich gemeinsame Sache.

Als „Die PHAROs“ landeten die Zwei im SAT 1 „Frühstücksfernsehen“ mit einer fünfteiligen Wochenserie einen echten Quoten Bringer, als in ihrer damaligen Finca auf Mallorca ein Promi- Hypnose- Camp produziert und umgesetzt wurde..
Sie, die PHARAONIN, war nicht nur die perfekte Gastgeberin, sondern kümmerte sich rührend um die prominente Gästeschar, die mit Jürgen Drews, Fürst Heinz von Sayn Wittgenstein mit Seiner lieben Frau Andrea, Costa Cordalis, Boxweltmeisterin Nadja Roul und Zickenlady Gerogina die alle für Ihre kleinen Probleme die Hilfe eines Hypnotiseurs bedurften.
Er, PHARO, schaffte es sich in die Gefühle und Empfindungen der Promis zu denken und befreite die Gäste von ihren Ängsten, Zwängen und Lastern mithilfe von Suggestionen und Entspannung.

Die PHAROs sind das deutsche etwas andere Traumpaar mit Stil und dem Herz am rechten Fleck – und natürlich Geschichten, wie im Promi Hypnose Camp 2013 bewiesen,die man nicht oft miterleben kann.
PHARO Martin Bolze arbeitet seit mehr als 25 Jahren erfolgreich als Hypnotiseur, sie setzt sich auch immer mehr und mehr durch und sie sind in den Medien ein gern gesehene Gäste.